Unser Programm

So. 9. März 201420:00

Jens Kommnick – Deutschlands bester Celtic Gitarrist

Jens KommnickJens Kommnick ist Multiinstrumentalist, Arrangeur, Komponist, Produzent sowie freier Fachautor, spielt seit 35 Jahren akustische Gitarre und wurde 2012 als erster und einziger Deutscher in Irland für sein Gitarrenspiel gleich zweimal mit dem Titel „All Ireland Champion“ ausgezeichnet, d.h. sowohl als Solist als auch als Begleiter. Er gilt damit auch international als führender Vertreter des Celtic Fingerstyle, der es zudem versteht, auch andere Einflüsse aus Klassik, Jazz und Rock in seine filigrane Gitarrenklänge einfließen zu lassen. Sein Solo-Album „Siúnta“ wurde weltweit mit überragenden Kritiken bedacht, und Radiostationen im In- und Ausland spielen seine Musik. Seine Zusammenarbeit mit Reinhard Mey machte ihn zusätzlich populär und sein bei der EMI erschienendes Soloalbum „Kommnick spielt Mey“ erhielt glänzende Rezensionen.

Seine Instrumente (Gitarre, Bouzouki, Whistles, Bodhran u.a.) erlernte er zunächst autodidaktisch. Zeitgleich mit seiner wachsenden Faszination für die keltische Musik studierte er klassische Gitarre und Kirchenorgel in Köln und lernte zudem Musiker/innen aus der lokalen Jazz-Szene kennen, wodurch er mit weiteren musikalischen Einflüssen in Berührung kam, die seinen Stil prägten. Es ergaben sich die verschiedensten Live- und Studioprojekte, z.B. mit Gruppen wie Iontach, Limerick Junction, Liederjan und Lá Lugh sowie mit Persönlichkeiten wie Liam O’Flynn, Gerry O’Connor, Brendan Power, Allan Taylor, Tom McConville, Helmut Debus, Siobhán Kennedy, Brian McNamara, Brendan McGlinchey, Mick O’Brien, John McSherry, Dónal O’Connor, Peter Kerlin, Frank Bode oder Reinhard Mey.

Jens Kommnick dürfte aufgrund der Mitwirkung an mittlerweile über 50 CD-Produktionen unterschiedlichsten akustischen Stils (Irish Traditional & Contemporary, Klassik, Singer-Songwriter, Musik für Kinder) landesweit der wohl meistgefragteste Studiomusiker dieser Szene sein. Außerdem arbeitet er als Gitarren-, Bouzouki- und Whistle-Dozent auf zahlreichen Workshops in der ganzen Republik und im europäischen Ausland.

Meinungen und Pressestimmen:

„Jens Kommnick gehört zu der Spitze der internationalen Liga von Celtic Fingerstyle-Gitarristen.“ (Ian Melrose)

„Virtuoser Celtic Fingerstyle trifft launigen Barock und flaniert durch genial angelegte Klanggärten.“ (Akustik Gitarre)

„Es gibt nur wenige Musiker, deren vielschichtige Musik von so reicher Beständigkeit geprägt ist wie die des Akustikgitarristen und Multiinstrumentalisten Jens Kommnick.“ (Siobhán Long, Irish Times)

„Jens Kommnick ist bei all seiner Bescheidenheit einer der interessantesten und kreativsten deutschen Musiker, die sich mit der Kultur der keltischen Länder beschäftigen – wenn nicht gar der interessanteste von allen.“ (Fachmagazin „Folker“)

„Jens‘ Spiel und seine Musik treffen mich mitten ins Herz und mitten in den Verstand.“ (Reinhard Mey)

Videos gibt es hier: http://www.jenskommnick.de/de/fotos-a-videos/videos.html

und selbstverständlich auf www.youtube.com

Weitere Infos: www.jenskommnick.de

Eintritt: VVK 18.00/erm. 13.00, AK 20.00/erm. 15.00 – Bitte reservieren Sie Ihre Karten online oder telefonisch: 0441/691634 bzw. per Mail info@singersplayersclub.de

Veranstalter: Singers & Players Konzerte